House of Resources

House of Resources ist ein innovatives Projekt, das vom BAMF mit einer Laufzeit von drei Jahren gefördert wird.

Das Ziel ist es, das bürgerschaftliches Engagement von Migrantenorganisationen bzw. –Vereinen zu fördern. Durch den Aufbau eines „House of Resources“ und dessen Netzwerkstrukturen werden den Migrantenorganisationen, die in unterschiedlichen zivilgesellschaftlichen Bereichen aktiv sind, Ressourcen zur Verfügung gestellt, mit Hilfe derer sie ihr Engagement professionell, partnerschaftlich und partizipativ realisieren können.

Bürgerschaftlich aktiven Vereinen werden professionelle, räumliche, ideelle, aber auch finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt werden, die sie kurz – aber auch langfristig für ihr bürgerschaftliches Engagement nutzen können.

Das „House of Resources“ stellt Dienstleistungen für die Migrantenorganisationen bereit und baut damit für Engagement und Partizipation nachhaltige Infrastrukturen auf.
Das innovative Projekt gibt den Migrantenorganisationen, die Chance sich weiter zu stärken und sichtbar zu machen.