Der HoR-Projektträger VMDO e.V.

Der Verbund sozial-kultureller Migrantenvereine Dortmund (VMDO) e.V. besteht als Dachverband aus mehr als 50 Mitgliedsorganisationen. Der VMDO e.V. agiert politisch unabhängig und das sprach- und religionsübergreifend tätig.

Der Verbund ist anerkannter Jugendhilfeträger und zertifizierter Bildungsträger. Er wurde mehrfachausgezeichnet, unter anderem mit dem Integrationspreis der Bezirksregierung Arnsberg.

Der VMDO e.V. bietet im „Haus der Vielfalt“ zahlreiche Bildungsveranstaltungen und kulturelle Events an.

Weiterhin gibt es einen Kinder- und Jugendtreff, Beratungsangebote für Senioren/ -innen und Geflüchtete. Darüber hinaus gibt es die Beratung zur Beruflichen Entwicklung (BBE), Arbeitsmarkprojekte zur beruflichen Integration sowie die Zeitung „Echo der Vielfalt“.

Als Betreiber zweier Übergangseinrichtungen für Geflüchtete ist der Verband ein geschätzter Ansprechpartner der Kommune. Mit dem Projekt samo.fa leistet VMDO e.V. überregional  einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Aktiven aus Migrantenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit.