Jetzt noch schnell einen Förderantrag stellen!

29.10.2021 – Antragswerkstatt Wie wird ein Antrag auf Förderung durch das House of Resources (HoR) korrekt gestellt? Das erfahren Interessierte in unserer Antragswerkstatt, die wir an diesem Freitag von 18 bis 20 Uhr online anbieten. Anmeldungen bitte an: Armel Djine a.djine@vmdo.de T +49 (0)231 4760 96 794   08.11.2021 – Antragsschluss Bis Montag, 08. November, … Read More

Jetzt anmelden: HoR-Workshops im November und Dezember 2021

Workshop: Organisationsentwicklung – Die Vereinsvision 06.11.2021, 10 bis 14 Uhr „Wer Visionen hat, soll zum Arzt gehen“, gab mal Alt-Kanzler Helmut Schmidt zum Besten. Gleichzeitig lautet eine beliebte Frage in Vorstellungsgesprächen: Wo sehen Sie sich in fünf Jahren? Denn Ziele zu haben ist wichtig – im Leben wie in der Vereinsarbeit. Eine Vision des eigenen … Read More

Die HoR-Bilanz in Zahlen – von 2016 bis Sommer 2021

Seit 2016 gibt es das House of Resources in Dortmund unter Trägerschaft des VMDO. Zunächst auf drei Jahre angelegt, wurde das Projekt anschließend bis 2022 verlängert. Hier die bisherige Erfolgsgeschichte bis Sommer 2021 in Zahlen: 75 Gründungsberatungen … hat unser Team geleistet. ca. 60 erfolgte Vereinsgründungen … wurden uns zurückgemeldet. 188.824,20 € Fördermittel … des … Read More

5 tolle Projekte, die vom HoR gefördert wurden

Die Liste an tollen Projekten, die das HoR unterstützt hat, ist sehr lang. HoR-Mitarbeiterin Leyla Boran hat hier exemplarisch fünf der insgesamt 152 aufgelistet, die sie beeindruckt haben: Tamilisches Straßenfest 2021 Zum tamilischen Straßenfest sind sehr viele Menschen gekommen – aus Dortmund und Umgebung. Das Bühnenprogramm war total vielfältig und hat das Publikum wie ein … Read More

3 Fragen an… Şaziye Altundal-Köse, Projektleitung HoR Dortmund

Wie bewertest du die Arbeit des HoR Dortmund bislang? Es ist schön anzusehen, was sich kommunal in den vergangenen fünf Jahren verändert hat: Wir haben großartige Arbeit geleistet – viele Migrant*innenorganisationen sind aufgeblüht! Sie verstehen sich jetzt noch mehr als ernstzunehmende Akteure und äußern ihren Redebedarf. Die Sichtbarkeit des ehrenamtlichen Engagements, das Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und … Read More